Alle unter dem Punkt Hebammenhilfe genannten Leistungen rechne ich direkt mit den gesetzlichen Krankenkassen ab und sind daher für Sie kostenlos. Jede Frau hat Anspruch auf Hebammenhilfe, vom Beginn der Schwangerschaft an bis zum Ende der Stillzeit. Privatversicherte Frauen erhalten zunächst eine Rechnung und können diese dann bei Ihrer Krankenversicherung zur Erstattung einreichen. Bitte infor-mieren Sie sich als Privatversicherte jedoch vorher bei Ihrer Versicherung, welche Leistungen im Versicherungsumfang enthalten sind.

Alle Zusatzangebote sind über die klassische Hebammenhilfe hinausgehende Leistungen, die Ihnen von mir direkt in Rechnung gestellt werden. Privatversicherte können sich bei Ihrer Kasse informieren, ob ein Teil der Leistungen erstattet wird. Um die genauen Preise der einzelnen Angebote zu erfahren, setzen Sie sich bitte persönlich mit mir in Verbindung!