Wenn Sie Ihr Kind im Verlauf der Schwangerschaft oder während der Geburt verlieren, dann können Sie als Frau im Rahmen der Wochenbettbetreuung von mir als Hebamme begleitet werden. Neben der Beobachtung der körperlichen Veränderungen steht hier vor allem die Verarbeitung der Trauer von Ihnen und Ihrem Partner im Vordergrund.